Bevor das Jahr sich dem Ende neigte, hatten wir in der Offenen Ganztagesklasse zwei Höhepunkte in unserem Freizeitprogramm. Am 20.11. hatten wir eine Bauchtänzerin zu Gast. Die VHS-Referentin Fr. Maierbacher entführte dabei unsere Mädels in den Orient. Durch anmutige Bewegungen brachte die Expertin den Schülerinnen der Offenen Ganztagesklasse sowie der Verlängerten Mittagsbetreuung den Bauchtanz spielerisch näher. Verzaubert durch die Rhythmen des Tanzes waren die Mädchen mit Eifer dabei. Als nächstes Event fand am 29.11. ein Kurs zum Thema Selbstverteidigung statt. Hr. Dollansky - ein wahrer Fachmann auf dem Fachgebiet des Taekwondo - führte uns durch den Nachmittag. Schwerpunkt war vor allem, sich mit einfachen Tricks und Handgriffen aus bedrohlichen Situationen zu befreien. Mit viel Begeisterung schnupperten rund 18 Schüler in die Kunst des Taekwondo. Das Gezeigte konnte im Anschluss sofort in Übungen ausprobiert werden.
Das gfi-Betreuerteam und die Schülerinnen und Schüler bedanken sich ganz herzlich bei Fr. Maierbacher und Hr. Dollansky für ihr ehrenamtliches Engagement!

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok