Die zwei ambitionierten Schauspielerinnen Sonja Welter und Susi Bloss (bekannt aus Tabalgua Tivi) kamen am 10.06.2015 zu uns an die Schule, um mit ihren Mut machenden Bühnenshows auf wichtige Themen aufmerksam zu machen.
In den 5. und 6. Klassen zeigten sie „Kein normaler Tag“. In diesem beeindruckenden Bühnenspiel ging es um Mobbing. Leider nimmt dieses Thema immer mehr Platz in unserer Gesellschaft, so auch unter Kinder und Jugendlichen ein. Oftmals auch unfair und feige via Internet. Im 30-minütigen Theaterstück ging es um Olivia, die sich mit einer Mitschülerin anfreundet, welche neu in die Klasse gekommen ist. Die neue Schülerin Tamara verändert sich und fängt an Olivias Leben zur Hölle zu machen. Für Olivia gibt es fortan „keinen normalen Tag“ mehr. Anschließend an das Spiel folgte eine aktive Diskussion. Zusammen mit den Schauspielerinnen und den Schüler und Schülerinnen wurde das Verhalten der Beteiligten reflektiert und nach Lösungsstrategien gesucht, um Mobbing zu vermeiden. Der Appell dazu: Sei mutig!

„Mut zu Mir“ hieß das Stück für die Klassen 8 a und 8 m. Durch Filmsequenzen, retuschierte Bilder, Präsentationen und vor allem durch die sehr persönlichen und interessanten Erzählungen aus dem Show- und „Schein„-Business der beiden Schauspielerinnen wurden die Schülerinnen und Schüler dazu angeregt die Welt der Medien mehr zu hinterfragen. Als Kernbotschaft wurde vermittelt, dass die Jugendlichen sich auch mit ihren kleinen „Fehlern“ arrangieren sollen und wahre Schönheit in sich selber entdecken und entwickeln. Susanne Bloß und Sonja Welter schafften durch ihre „coole“ und legere Art und durch ihren immensen Erfahrungsschatz hinter den Kulissen, eine Atmosphäre in der offen aber auch kritisch über Schönheitsideale und die Medienbranche diskutiert wurde.

Die Inszenierungen wurden großzügiger weise komplett vom Gesundheitsamt Ostallgäu finanziert. Den Kontakt zum Mutwelten-Theater stellte Herr Wolfgang Hawel (Gesundheitsamt) her.

Auf der Homepage vom Mutwelten-Theater steht:
„Wir wollen Kindern und Jugendlichen mit unseren mobilen Theaterstücken und Workshops stärken, mutig zu sein und ihren eigenen Weg zu gehen.“ ... Wir hoffen, dass unsere Schüler dieses Ziel erreichen!

Mehr Infos zum Präventionstheater:
http://mutweltentheater.de/

Copyright © 2014 Grundschule und Mittelschule Obergünzburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.